Reservistenkameradschaft Homburg unterstützt Kinder- und Jugendfeuerwehr Eschershausen

Die Kinder- und Jugendfeuerwehr Eschershausen freute sich über eine Spende der Reservistenkameradschaft Homburg. Die Reservistenkameradschaft wollte ihren „Gewinn“ vom ersten Eschershäuser Bürgerfest im September nicht für sich behalten, sondern für die Kinder- und Jugendarbeit spenden. So konnten Hans-Jürgen Heinzel und Hans-Jürgen Paul als Vertreter der Reservistenkameradschaft Homburg am vergangenen Mittwoch im Feuerwehrhaus einigen Kindern, Jugendlichen und Betreuern ein „Flachgeschenk“ überreichen, das mit viel Freude und Dankbarkeit angenommen wurde.

Bundeswettkampf in Delligsen

Am 18.06.2022 stand für die Jugendfeuerwehren im Landkreis Holzminden der Bundeswettkampf in Delligsen an. 11 Gruppen nahmen an den Wettkämpfen teil, um sich für die Bundeswettkämpfe auf Bezirksebene zu qualifizieren. Im A-Teil des Wettkampfes galt es einen dreiteiligen Löschangriff mit Wasserversorgung aufzubauen. Im B-Teil musste ein Staffellauf mit kleinen Aufgaben absolviert werden. Die Gruppe aus Eschershausen erlangte den 8. Platz.

Glückwunsch an die Kameraden aus Stadtoldendorf, Brevörde und Delligsen, welche sich für die Bezirkswettkämpfe weiterqualifiziert haben. Viel Glück für die weiteren anstehenden Wettkämpfe.

Spiel & Spaß in Holzminden

Anlässlich des 60. Jubiläums der Jugendfeuerwehr Holzminden am 28.05.2022 wurde die Jugendfeuerwehr Eschershausen zum "Spiel und Spaß Wettbewerb" eingeladen.

Vor Ort erwarteten die Jugendlichen 10 Stationen an denen es Geschick und Spaß zu vereinen galt. Neben verschiedenen Spielen abseits des Feuerwehrdienstes, wie zum Beispiel blind eine Büroklammerkette zu basteln, Schlauchkegeln und Holzpalettenrennen, musste auch feuerwehrtechnisches Geschick unter Beweis gestellt werden, wie zum Beispiel kuppeln einer Saugleitung oder das Löschen eines Brandhauses aus Holz.

Von 20 teilnehmenden Gruppen erlangte die Gruppe aus Eschershausen den 1. Platz.

Volksbank unterstützt die Kinder- und Jugendfeuerwehr

Trotz Corona-Pandemie und einer Jugend- und Kinderfeuerwehr, die sich momentan nicht treffen darf, gibt es Grund zur Freude: Die Volksbank unterstützt die jungen Kameradinnen und Kameraden mit den Reinerträgen aus dem VR-Gewinnsparen. Für die 114 Kinder- und Jugendfeuerwehren aus der näheren Region spendete die Volksbank insgesamt eine Summe von 64.980€ - das sind haargenau 570 € für jede einzelne Gruppe. Die Feuerwehr Eschershausen freut sich sehr über die großzügige Unterstützung und hat schon mehrere Projekte geplant, in die das Geld investiert wird.

Führung JF

Die Jugendfeuerwehrführung besteht aus Jugendwartin Maja Teiwes und Stellvertreter Luca Kassebeere. Weitere Betreuer sind André Nolte und Joshua Ising.