2024

Traktorbrand in Wickensen

2024-06-18 | 15:26-16:30

Um 15:26 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zu einem brennenden Traktor nach Wickensen gerufen. Dieser war aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Der Besitzer nahm bereits erste Löschmaßnahmen vor und dämmte den Brand ein. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer unter Atemschutz und banden austretende Betriebsstoffe mit Hilfe von Bindemittel ab. Die ebenfalls alarmierten Einsatzkräfte aus Lenne und Holzen brauchten nicht mehr tätig werden.

Tragehilfen + Türöffnung

2024-06-07 | 10:18 + 10:22 + 11:21

Zu mehreren Einsätzen wurden die Kräfte der Ortsfeuerwehr Eschershausen am Freitagvormittag alarmiert. Um 10:18 Uhr unterstützten sie zusammen mit dem Teleskopgelenkmast aus Stadtoldendorf den Rettungsdienst bei einer Tragehilfe im Ortsgebiet. Parallel zu diesem Einsatz wurde eine Türöffnung auf Anforderung der Polizei und der Ordnungsamtes abgearbeitet. Gerade wieder im Feuerwehrhaus angekommen, wurden die Kräfte zu einer weiteren Unterstützung des Rettungsdienstes bei einer Tragehilfe nach Lüerdissen gerufen.

Unwetterbedingte Einsätze nach Starkregen

2024-05-27&28 | 20:50 & 02:06-04:20

Das wunderschöne Jubiläums- und Einweihungswochenende noch in den Knochen, wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen am Montagabend und in der Nacht zu Dienstag zu unwetterbedingten Einsätzen nach andauerndem Starkregen gerufen. Am Abend gegen 20:50 Uhr entfernten die Einsatzkräfte Verklausungen und verkeilte Baumstämme an der Lennebrücke in der Bahnhofstr. mit Hilfe von Einreißhaken (und dem Stadtdirektor). Wieder einmal zeigte sich, wie extrem schnell die Lenne ansteigen kann (zeitweise 40cm in 10min) und wie schnell der Pegel auch wieder sinkt.

In der Nacht um 02:06 Uhr wurden die Kräfte auf Anforderung der Polizei in Wickensen tätig. Hier war ein Bach nach insgesamt 50mm Niederschlag massiv über die Ufer getreten und hatte einen Kreuzungsbereich überschwemmt und auf ca. 100m Länge stark verschlammt. Der Schlamm war so zäh, dass er mit Schaufeln kaum zu bändigen war und mehrere tausend Liter Wasser eingesetzt werden mussten, um die Straße wieder befahrbar zu machen.

L484: Mulde und Müllfahrzeug prallen aufeinander

2024-05-22 | 09:10-11:40

Um 09:10 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Holzen und Eschershausen zu einem Verkehrsunfall auf der L484 Richtung Roter Fuchs alarmiert. Im Kurvenbereich waren aus bislang unklarer Ursache ein Traktor mit Mulde und ein Müllfahrzeug aufeinandergeprallt. Dabei zog sich der Fahrer des Müllfahrzeugs Verletzungen zu und wurde nach Versorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle im Kurvenbereich ab, sicherten das Müllfahrzeug und machten es stromlos und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf. Da Hydrauliköl ausgetreten und flächendeckend verteilt worden war, konnte die Fahrbahn (ohne Schlittschuhe) nicht mehr gefahrlos befahren werden. Von der Straßenmeisterei wurde eine Vollsperrung eingerichtet. Die Feuerwehr unterstützte die Trucker im Stau beim Wenden der LKW, da eine Fachfirma angefordert werden musste, um die Fahrbahn wieder zu reinigen.

Infos Einsätze

Wir berichten an dieser Stelle nur von Einsätzen, die von öffentlichem Interesse sein könnten. Zu kleineren Einsätzen bzw. zu Einsätzen, bei denen Betroffene geschützt werden sollten, geben wir hier keine Infos heraus oder schreiben nur sehr allgemein.

Alarm:
Zeitkritischer Feuerwehreinsatz, weshalb der Einsatzort mit Blaulicht und Martinshorn angefahren wird.

Einsatz:
Feuerwehreinsatz, der zwar zügig, aber nicht unter Inanspruchnahme von Sonder- & Wegerechten erfolgt.

Technische Hilfeleistung (TH / VU):
Das Spektrum reicht vom Absichern von Ölspuren bis hin zu schweren Verkehrsunfällen mit mehreren Fahrzeugen oder LKW.

Feuer (FEU):
Hier reicht das Spektrum von einer brennenden Mülltonne, über eine unklare Rauchentwicklung bis hin zu einem ausgedehnten Großbrand.

Einfaches Retten aus Höhen und Tiefen (ERHT):
Personen werden mit Hilfe einfacher seilunterstützender Technik aus Höhen bzw. Tiefen bis zu 30m gerettet.

Einsatzarchiv

Einsatzberichte der Ortsfeuerwehr Eschershausen stellen wir nur für 5 Jahre bereit. Anschließend sind sie nicht mehr abrufbar.

Einsätze 2024

Einsätze 2023

Einsätze 2022

Einsätze 2021

Einsätze 2020

Einsätze 2019