Ölspur und überlaufender Graben

2021-02-17 | 17:08 - 18:00 | Mittelschleife
 

Um 17:08 Uhr und um 17:16 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zu zwei weiteren Einsätzen an diesem Tag alarmiert. In der Sohnreystraße und Uhlandstraße wurde eine Ölspur mit BioVersal beseitigt. An der Ithstraße trat ein Bach aufgrund großer Mengen Schmelzwassers über die Ufer und überschwemmte dabei auch ca. 200qm eines benachbarten landwirtschaftlichen Anwesens. Mit Unterstützung eines Baggers wurden zunächst größere Mengen Schnee beseitigt und anschließend ein Rechen auseinandergebaut und gezogen, sodass der aufgestaute Bach und die überfluteten Bereiche wieder normal abfließen konnten.

Ausgelöste Brandmeldeanlage auf dem Ith

2021-02-17 | 00:47 - 02:15 | ELW-/HLF-Schleife
 

Um 00:47 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Holzen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage auf den Ith alarmiert. Bei einem Bildungszentrum hatte geschmolzener Schnee auf einem Dachboden für die Fehlauslösung gesorgt.

Regen setzt Straßen unter Wasser

Wasser
2021-02-15 | 15:38-16:50 | Mittelschleife
 

Um 15:38 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen ins Stadtgebiet alarmiert. An mehreren Stellen standen aufgrund des einsetzenden Regens Straßen unter Wasser, da die Straßenabläufe durch Schnee und Eis verstopft waren. Die Einsatzkräfte reinigten die Straßenabläufe im Bereich Am Ackerborn, Homburgstraße, Steinweg, Raabestraße, Hauptstraße, Lüerdisser Straße und Mühlenstraße, sodass das Wasser wieder ablaufen konnte.

Infos Einsätze

Wir berichten an dieser Stelle nur von Einsätzen, die von öffentlichem Interesse sein könnten. Zu kleineren Einsätzen bzw. zu Einsätzen, bei denen Betroffene geschützt werden sollten, geben wir hier keine Infos heraus oder schreiben nur sehr allgemein.

Alarm:
Zeitkritischer Feuerwehreinsatz, weshalb der Einsatzort mit Blaulicht und Martinshorn angefahren wird.

Einsatz:
Feuerwehreinsatz, der zwar zügig, aber nicht unter Inanspruchnahme von Sonder- & Wegerechten erfolgt.

Technische Hilfeleistung (TH / VU):
Das Spektrum reicht vom Absichern von Ölspuren bis hin zu schweren Verkehrsunfällen mit mehreren Fahrzeugen oder LKW.

Feuer (FEU):
Hier reicht das Spektrum von einer brennenden Mülltonne, über eine unklare Rauchentwicklung bis hin zu einem ausgedehnten Großbrand.

Einfaches Retten aus Höhen und Tiefen (ERHT):
Personen werden mit Hilfe einfacher seilunterstützender Technik aus Höhen bzw. Tiefen bis zu 30m gerettet.

Einsatzarchiv

Einsatzberichte der Ortsfeuerwehr Eschershausen stellen wir nur für 5 Jahre bereit. Anschließend sind sie nicht mehr abrufbar.

Einsätze 2020

Einsätze 2019

Einsätze 2018

Einsätze 2017

Einsätze 2016