Tragehilfe für den Rettungsdienst, Am Ackerborn

TH RD
2019-03-14 | 15:59 - 16:45 | Mittelschleife
 

Um 15:59 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst alarmiert. Eine erkrankte Person musste durch ein enges Treppenhaus zum Rettungswagen transportiert werden.

Sturmeinsatz: Bäume drohen auf Haus zu stürzen

TH
2019-03-08 | 10:06 - 12:00 | Mittelschleife
 

Um 10:06 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen in die Mühlenbergstraße alarmiert. Hier waren durch den Sturm zwischen zwei Häusern zwei Bäume entwurzelt worden und bereits in einen dritten gestürzt. Durch die Windböen drohten sie auf ein Haus in unmittelbarer Nähe zu stürzen. Die Einsatzkräfte sperrten die Straße komplett, sicherten und entfernten die Bäume mittels Mehrzweckzug und Seilwinde und zerlegten diese dann anschließend auf der Straße. Abschließend wurde die Fahrbahn gereinigt.

Tragehilfe für den Rettungsdienst, Holzen-Ith

TH RD
2019-03-05 | 08:30 - 09:15 | HLF-/ELW-Schleife
 

Um 08:30 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zusammen mit der Ortsfeuerwehr Holzen zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst auf den Ith alarmiert. Eine erkrankte Person musste durch unwegsames Gelände zum Rettungswagen transportiert werden.

Schuppenbrand in Dielmissen

BRAND
2019-02-27 | 23:18 - 01:00 | Großschleife
 

Um 23:18 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zur Unterstützung des Löschzuges Dielmissen zu einem Schuppenbrand in Dielmissen alarmiert. Aus unklarer Ursache war ein Holzschuppen zwischen den Wohnhäusern in Brand geraten. Der Brand drohte auf eine benachbarte Garage überzugreifen. Die Einsatzkräfte löschten unter Atemschutz den Brand, verschafften sich von der Rückseite aus Zugang, um die sich ebenfalls im Schuppen befindlichen Hühner zu retten und leuchteten die Einsatzstelle aus.

Infos Einsätze

Alarm:
Zeitkritischer Feuerwehreinsatz, weshalb der Einsatzort mit Blaulicht und Martinshorn angefahren wird.

Einsatz:
Feuerwehreinsatz, der zwar zügig, aber nicht unter Inanspruchnahme von Sonder- & Wegerechten erfolgt.

Technische Hilfeleistung (TH / VU):
Das Spektrum reicht vom Absichern von Ölspuren bis hin zu schweren Verkehrsunfällen mit mehreren Fahrzeugen oder LKW.

Feuer (FEU):
Hier reicht das Spektrum von einer brennenden Mülltonne, über eine unklare Rauchentwicklung bis hin zu einem ausgedehnten Großbrand.