Tierrettung Stadtgebiet: Schaf macht Ausflug

Einsatz 104 | 2016-07-18 | 15:54 - 16:34 | Funk | 5 FM
 

Kurz vor 16:00 Uhr nutzte ein abenteuerlustiges Schaf eine günstige Gelegenheit, um die langweilige Weide am Kirchberg zu verlassen und die Stadt zu erkunden. Auf der B64 ging es bei starkem Verkehr durch den Kreisel Richtung Einkaufsmarkt/Feuerwehrgerätehaus, wo der Ausflug von Passanten und Feuerwehrleuten in zivil beobachtet und unterbrochen wurde. Da das Schaf aber keine Interesse an den Personen zeigte, büxte es wieder aus - aufgrund der enormen 4-Huf-Geschwindigkeit schüttelte es Fußgänger ab und wurde von diversen Personen per Fahrrad, Quad, Roller und PKW verfolgt. Schließlich konnte es - glücklicherweise ohne überfahren zu werden - auf ein Werksgelände oberhalb vom alten Bahnhof getrieben werden. Hier stärkte es sich auf einer Wiese, spielte eine Weile zwischen Palettenstapeln Katz & Maus, bevor es in einem unaufmerksamen Moment in die Falle lief. Zu guter Letzt konnte es unverletzt den besorgten Besitzern übergeben werden. Ob das Schaf auf den Namen "Shaun" hört, ist nicht bekannt.

Infos Einsätze

Wir berichten an dieser Stelle nur von Einsätzen, die von öffentlichem Interesse sein könnten. Zu kleineren Einsätzen bzw. zu Einsätzen, bei denen Betroffene geschützt werden sollten, geben wir hier keine Infos heraus oder schreiben nur sehr allgemein.

Alarm:
Zeitkritischer Feuerwehreinsatz, weshalb der Einsatzort mit Blaulicht und Martinshorn angefahren wird.

Einsatz:
Feuerwehreinsatz, der zwar zügig, aber nicht unter Inanspruchnahme von Sonder- & Wegerechten erfolgt.

Technische Hilfeleistung (TH / VU):
Das Spektrum reicht vom Absichern von Ölspuren bis hin zu schweren Verkehrsunfällen mit mehreren Fahrzeugen oder LKW.

Feuer (FEU):
Hier reicht das Spektrum von einer brennenden Mülltonne, über eine unklare Rauchentwicklung bis hin zu einem ausgedehnten Großbrand.

Einfaches Retten aus Höhen und Tiefen (ERHT):
Personen werden mit Hilfe einfacher seilunterstützender Technik aus Höhen bzw. Tiefen bis zu 30m gerettet.