Einsatzarchiv

2017

Gesamt: 164

Brandeinsätze: 15   Hilfeleistungen: 145  Fehlalarmierung: 4

2016

Gesamt: 131

2015

Gesamt: 95

2014

Gesamt: 61

2013

Gesamt: 57

Brandeinsätze: 24   Hilfeleistungen: 33  Fehlalarmierung: 0

2012

Gesamt: 57

Brandeinsätze: 34   Hilfeleistungen: 23  Fehlalarmierung: 0

2011

Gesamt: 67

Brandeinsätze: 30   Hilfeleistungen: 37  Fehlalarmierung: 0

2010

Gesamt: 33

Brandeinsätze: 9   Hilfeleistungen: 23  Fehlalarmierung: 1

2009

Gesamt: 51

Brandeinsätze: 8   Hilfeleistungen: 41  Fehlalarmierung: 2

2008

Gesamt: 33

Brandeinsätze: 10   Hilfeleistungen: 19  Fehlalarmierung: 4

2007

Gesamt: 70

Brandeinsätze: 10   Hilfeleistungen: 56  Fehlalarmierung: 4

2006

Gesamt: 28

Brandeinsätze: 5   Hilfeleistungen: 21  Fehlalarmierung: 2

2005

Gesamt: 45

Brandeinsätze: 11   Hilfeleistungen: 33  Fehlalarmierung: 1

2004

Gesamt: 51

Brandeinsätze: 5   Hilfeleistungen: 46  Fehlalarmierung: 0

2003

Gesamt: 67

Brandeinsätze: 16   Hilfeleistungen: 47  Fehlalarmierung: 4

2002

Gesamt: 64

Brandeinsätze: 1   Hilfeleistungen: 61  Fehlalarmierung: 2

2001

Gesamt: 45

Brandeinsätze: 2   Hilfeleistungen: 39  Fehlalarmierung: 4

2000

Gesamt: 66

Brandeinsätze: 6   Hilfeleistungen: 57  Fehlalarmierung: 3

LKW-Unfall auf der L583, Arholzen - Stadtoldendorf

VU LKW
2018-05-23 | 07:37 - 08:00 | HLF-Schleife | 12 FM | HLF, GW
 

Um 07:36 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf zu einem LKW-Unfall auf der L583 alarmiert. Ein LKW war aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und weit auf einen Acker gefahren. Da der Fahrer nicht - wie zuerst angenommen - eingeklemmt war, konnten die Eschershäuser Einsatzkräfte die Einsatzfahrt abbrechen.

Entstehungsbrand in Vorwohle

Entstehungsbrand Vorwohle
2018-05-15 | 18:58 - 19:25 | HLF-Schleife | 13 FM | ELW, HLF
 

Um 18:58 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Vorwohle in die Elfaßtalstraße alarmiert. Dort war aus bisher unbekannter Ursache ein Busch an einer Hauswand in Brand geraten. Ersthelfer konnten den Brand vor Eintreffen der Feuerwehr löschen, sodass die Einsatzkräfte die betroffenen Bereiche lediglich mittels Wärmebildkamera kontrollierten. Der Busch verbrannte größtenteils, eine angrenzende Hauswand und ein Telefonanschluss wurden leicht beschädigt.

Infos Einsätze

Alarm:
Zeitkritischer Feuerwehreinsatz, weshalb der Einsatzort mit Blaulicht und Martinshorn angefahren wird.

Einsatz:
Feuerwehreinsatz, der zwar zügig, aber nicht unter Inanspruchnahme von Sonder- & Wegerechten erfolgt.

Technische Hilfeleistung (TH / VU):
Das Spektrum reicht vom Absichern von Ölspuren bis hin zu schweren Verkehrsunfällen mit mehreren Fahrzeugen oder LKW.

Feuer (FEU):
Hier reicht das Spektrum von einer brennenden Mülltonne, über eine unklare Rauchentwicklung bis hin zu einem ausgedehnten Großbrand.